2

Raffael Hiden ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kollegiat des interuniversitären Doktoratskollegs „Die Künste und ihre öffentliche Wirkung: Dynamiken des Wandels“, das am Kooperationsschwerpunkt „Wissenschaft und Kunst“ der PLUS und der Universität Mozarteum angesiedelt ist. Seine Forschungsschwerpunkte sind Lebenssoziologie, Ästhetische Theorie und Soziologische Theorie. 

Karin Scaria-Braunstein ist derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lektorin und Dissertantin am Institut für Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Kunst- und Kultursoziologie und der Soziologie des Streits und des Gestaltens.

So erreichen Sie uns:
karin.scaria-braunstein@uni-graz.at | raffael.hiden@student.uibk.ac.at

Impressum

– Reflay – Verein für Soziologie, Kultur und Kunst

– Bozener Straße 19
8020 Graz

– Landespolizeidirektion Steiermark, SVA 3

– ZVR-Zahl: 1316949625