Person und Maske

Habjan, Böhm und die Projektion Personen, die einem Publikum handlungstragend ein Spiel vorführen. So kann man das Geschehen umschreiben, das uns allen als Theater bekannt ist. Wir alle haben eine Ahnung vom Theater, gleichgültig ob passionierter Theaterbesucher oder Theaterbesucherin oder aber doch jemand, der oder die dem Theater mit völliger Gleichgültigkeit gegenübersteht. Und schon wird… Weiterlesen Person und Maske

Die Unbefangenheit der Koketterie

Über allen MeToo sei Ruh? Ein Rettungsversuch Von Karin Scaria-Braunstein und Raffael Hiden Sind es zwei Pole, an denen sich die MeToo-Debattierenden so angestrengt aufreiben? Oder sind es doch künstlich gezogene, zunehmend verschwommene Grenzen, die die Geschlechter so verzweifelt um Orientierung bangen lassen? Da verstockte Moral und hysterischer Feminismus, dort blinder Liberalismus und ewiggestriger Konservatismus?… Weiterlesen Die Unbefangenheit der Koketterie